-

SK COBENZL WIEN

Wiens Schachtreffpunkt mit den besten Aussichten

&

DER SCHACHFREUND

Österreichs größter Kinder- und Hobbyschach-Veranstalter

 

 

 

 

 

Termine

19. 12. (Mi.): Achtung, die ursprünglich im Neuland angesagte geschlossene Gesellschaft wurde abgesagt, der Klubabend findet daher ganz regulär ab 16 Uhr statt. Ihr Kinderlein, kommet!

Der SCHACHFREUND und der Schachklub Cobenzl wünschen allen Freunden und Bekannten Frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes Neues Jahr 2019!

26. 12. (Mi.): Klubabend im Neuland, ab 16 Uhr – wegen der Feiertage ist aber mit nur minimaler Beteiligung zu rechnen

1. 1. 2019. (Di.): Wegen des Feiertags ausnahmsweise kein Schach im Biber-Zentrum“ des Seniorenbundes

2. 1. 2019 (Mi.): Klubabend im Neuland, ab 16 Uhr – wegen der Ferien ist aber mit nur geringer Beteiligung zu rechnen

9. 1. 2019. (Mi.): Im ersten Spiel nach der Weihnachtspause gastieren wir in der 3. Klasse Nord beim KSV. Im Neuland findet derweil wie immer schon ab 16 Uhr der Klubabend statt

Neuigkeiten

Valentin Dragnevals Nr. 76 gesetzt – belegt bei der Europameisterschaft im Blitzschach Rang 17 und wird damit bester Österreicher, noch vor Markus Ragger. Hier einige seiner Partien zum Nachspielen. Im Schnellschach-Bewerb läuft es nicht ganz so gut, Platz 71 kann sich für den an 101 Gesetzten aber auch durchaus sehen lassen (Partien der vorderen Bretter)

Für die Klubmeisterschaft 2019 haben sich 19 Spieler angemeldet – so viele wie seit 2011 nicht mehr! Die zweite Runde hat eben begonnen

Elo-Vorschau per 1. 1. 2019: Unsere Erfolge in der Betriebsmeisterschaft schlagen sich in Elo-Gewinnen nieder – und Amin & Iradj bekommen ihr erstes Rating

Immer dieser Michl!

Zum gefühlten fünften Mal – in Wahrheit aber „erst“ zum zweiten Mal nach dem Osterturnier 2012 – gewinnt Michael Künzl eines unserer Feiertagsturniere. 34 SpielerInnen waren beim Weihnachtsturnier mit von der Partie, es war wie immer eine schöne Party. Hier viele tolle Fotos zum Ansehen und Herunterladen

Betriebsmeisterschaft 2018/19

2. Klasse Nord: Trotz eines 2½:3½ gegen die Unicredit gehen wir nur knapp hinter den Ersten in die Pause

3. Klasse Nord: Wir besiegen die Wiener Partie zuhause mit 4:2 und bleiben an der Tabellenspitze
-----------------------------------------------------------
Special Service: Valentin Dragnev 2018/19 in der CZE-Extraliga (Kralove Pole), der Ö-Bundesliga (Ottakring), der Wiener A-Liga (Schach&Spiele) sowie der 2. D-Bundesliga Ost (Bayern München)



SCHAFFENSPAUSE
Der Schachmann“ pausiert bis
auf Weiteres. Lies hier seine
gesammelten Kolumnen

 

 

 

 

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher! Leider können wir unsere Homepage nicht mehr im einstigen großen Umfang aufrecht halten. Wir beschränken uns daher inzwischen auf die Wartung dieser einzelnen Website, auf der die wichtigsten und aktuellsten Termine und Ereignisse aufgelistet werden. Über die frühere Startseite kannst du weiterhin alle historischen Seiten (darunter zB. die Geschichte des SCHACHFREUNDs ab 1970, das Archiv des SK COBENZL mit alten Turnierberichten, einen kleinen Schachkurs sowie die Link-Sammlung) aufrufen und nachlesen, welche Philosophie uns bewegt.

 

 

 

 

 

 

Online seit 2005 ∙ Letzte Aktualisierung
am 13. Dezember 2018, 19.51 Uhr

 

Impressum/Kontakt

Anfahrt/Stadtplan

2